Vorteile
Standortunabhängiger Zugriff auf Unternehmensdaten
Ort des IT-Arbeitsplatzes frei wählbar
Keine Abhängigkeit von der Infrastruktur
Starre Standardisierung wird aufgelöst
Bereitstellung aufgabenindividueller Dienste
Bring-Your-Own-Device wird alltagstauglich
Kollaboratives Arbeiten wird einfacher
Unsere Leistungen
ITCG | Workplace Design
Workplace Design

Die ITCG hat sich mit dem Arbeitsplatz 4.0 zum Ziel gesetzt, einen bestmöglichen und optimalen Arbeitsplatz für jeden Mitarbeiter des Kunden zu schaffen. Egal ob virtuelle oder physikalische Lösungen, unsere Consultants sind bestens auf Microsoft und Citrix Produkten geschult, sodass wir in jedem Fall eine hervorragende individuelle Arbeitsplatzumgebung anbieten können.

Ist kein Erfahrungsbericht
Wir designen Ihre IT-Infrastruktur!
Von "bring-your-own-device" bis zur standortunabhängigen Nutzung.

Desktop Virtualisierung

Der Arbeitsplatz 4.0 besteht im Wesentlichen von der Abkehr von monolithischen Strukturen im Desktop-Management. Die bisher starren und infrastrukturabhängigen Verhältnisse haben den Benutzer an einen definierten Arbeitsplatz gebunden. Durch die Desktop-Virtualisierung wird diese Restriktion aufgelöst und somit die ursprüngliche Client Nutzung einer festen IT-Architektur entkoppelt.

Kollaboratives Arbeiten

Durch den Einsatz von Groupware-, SharePoint- oder Wiki-Systemen werden die Beschränkungen in der Teamarbeit deutlich reduziert. Es ist keine Präsenz mehr im Office erforderlich. Der Bedarf aus der Praxis macht deutlich, dass sich die Notwendigkeit dezentral arbeiten zu können immer wichtiger wird. Mobil geprägte Tätigkeiten gewinnen immer mehr an Bedeutung und sind aufgrund dessen aus dem Arbeitsplatz 4.0 nicht mehr wegzudenken.

Kontakt